Vereinfachen Sie Ihre Terminplanung durch Teamkalender. Oder laden Sie externe Teilnehmer ein. Auch in Kombination reicht ein Blick und Sie wissen direkt wessen Zusage noch fehlt. Und das ganz einfach:

Öffnen Sie zunächst Ihre Kalenderansicht. Über das Auswahl-Menü oben rechts, können Sie sich den kumulierten Kalender von beliebig vielen Personen anzeigen lassen. 
So werden Ihnen nicht nur Ihre eigenen Termine angezeigt, sondern z. Bsp. Auch die Termine der Kollegen mit denen Sie eine Besprechung machen möchten.

Wenn Sie nun einen neuen Termin anlegen, sind als Teilnehmer automatisch alle zuvor ausgewählten Personen mit eingepflegt.

 

 

Bildschirmfoto 2016-03-29 um 10.31.59

Wenn Sie sich lediglich in Ihrem eigenen Kalender befinden und einen neuen Termin anlegen möchten, können Sie in das Feld „Teilnehmer“ einfach die gewünschten Teilnehmer und Ressourcen eintippen.

 

 

 

 

Bereits wenn Sie einen Anfangsbuchstaben eintippen, wird Ihnen eine Auswahl angezeigt. 

 

 

Haben Sie Teilnehmer hinzugefügt wird Ihnen mit Hilfe eines farbigen Balkens die Verfügbarkeit desjenigen angezeigt.

Bei nicht im System erfassten Kontakten können Sie die E-Mail Adresse manuell in das Feld eintippen. Im linken Eck wird Ihnen der Status der Termin Einladung angezeigt.

 

 

 

Haben Sie einen externen Teilnehmer eingeladen, so empfängt dieser einer E-Mail. 
Hat der eingeladene Teilnehmer sein E-Mail-Konto ebenfalls in CAS genesisWorld eingebunden, erscheint bei ihm in der E-Mail eine Maske.

Der Teilnehmer kann nun den Termin durch „Zusagen“ bestätigen, zunächst „mit Vorbehalt“ zustimmen oder den Termin mit „Ablehnen“ absagen.

 

Einen ähnlichen Aufbau finden Sie auch in anderen E-Mail Programmen, 
wie beispielsweise Outlook wieder.